Frau und Katze auf dem Bett

Die Katze pinkelt überall hin? Finden Sie die Ursache!

Samtpfoten sind normalerweise reinliche Tiere. Mit entsprechendem Training lernen sie, zuverlässig eine Katzentoilette zu benutzen. Viele Katzenfreunde kennen dennoch das Problem, dass ihre Katze plötzlich wieder in die Wohnung pinkelt. Das hat verschiedene Gründe:

1. Die Katze pinkelt krankheitsbedingt überall hin

Harnwegserkrankungen oder Diabetes haben oft zur Folge, dass die Katze in die Wohnung macht. Insbesondere bei kastrierten Katern können Harnkristalle Probleme mit der Sauberkeit bereiten. Gehen Sie mit Ihrer Katze zum Tierarzt, wenn sie plötzlich überall hinpinkelt, um klinische Ursachen auszuschließen.

2. Die Katze pinkelt stressbedingt überall hin

Samtpfoten reagieren häufig mit Stresspinkeln auf Veränderungen. Manche Katzenhalter bezeichnen dieses Verhalten auch als Protestpinkeln ihrer Katze. Die Auslöser können vielfältig sein: ein Umzug zum Beispiel, eine zweite Katze im Haus, ein neues Familienmitglied - oder einfach ein umgestelltes Möbelstück. Helfen Sie Ihrer Katze, wenn sie stressbedingt überall hinpinkelt, und sorgen Sie für ein entspanntes Zuhause. Dazu gehören Ruhe, Rückzugsmöglichkeiten, ein behaglicher Katzenschlafplatz und viele Kuscheleinheiten.

3. Die Katze pinkelt zur Reviermarkierung überall hin

Vielleicht haben Sie beobachtet, dass Ihre Katze nicht im Hocken uriniert, sondern mit hochgestrecktem Po Urin gegen Möbel oder Wände spritzt? Dann haben Sie es mit dem natürlichen Revierverhalten Ihres Stubentigers zu tun. Eine Katze pinkelt auf diese Art überall hin, um ihr Revier abzustecken und sich für das andere Geschlecht interessant zu machen. Vor allem nicht kastrierte Kater markieren in der Wohnung und strapazieren damit die Geduld ihrer Menschen. Informieren Sie sich rechtzeitig beim Tierarzt über eine Kastration, damit dieses unerfreuliche Verhalten nicht zur Gewohnheit wird.

4. Die Katze lehnt ihr Katzenklo ab

Katzen stellen besondere Ansprüche ans stille Örtchen. Folgendes sollten Sie beachten, wenn Ihre Katze das Katzenklo ignoriert und überall hinpinkelt: Die perfekte Katzentoilette hat keinen Deckel und ist mindestens 40 mal 60 Zentimeter groß. Sie steht an einem ruhigen Platz ohne Durchgangsverkehr. Besonders penibel sind Katzen in puncto Sauberkeit: Täglich müssen verklumpter Urin und Kot entfernt werden. Einmal wöchentlich empfiehlt sich eine Grundreinigung sowie der komplette Austausch der Katzenstreu.

SOS-Tipps, wenn die Katze überall hinpinkelt

Katzenurin zu entfernen gehört nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen eines Katzenhalters. Überall, wo die Katze hinpinkelt, entsteht ein penetranter Geruch, der sich lange hält und die Samtpfoten animiert, erneut auf dieselbe Stelle zu urinieren. Wenn die Katze in die Wohnung pinkelt, sind also gute Tipps gefragt:

Tipp 1: Altbekannte Hausmittel

Sie können versuchen, Urinflecken mit Backpulver oder Maisstärke zu entfernen: Einfach mit etwas Wasser verrühren, auftragen, einwirken lassen und absaugen. Besonders gründlich geht es mit einem innovativen Zyklonstaubsauger. Der macht auch gleich mit sämtlichen Katzenhaaren auf Ihrer Couch kurzen Prozess. Ihre Katze pinkelt ins Bett oder auf die Schmutzwäsche? Hier hilft ein Schuss Apfelessig im Hauptwaschgang.

Tipp 2: Moderner Enzymreiniger

Im Zoofachhandel gibt es Spezialreiniger, um Katzenurin restlos zu entfernen. Sie wirken mit Enzymen, die geruchsbildende Stoffe im Katzenurin knacken und neutralisieren. Enzymreiniger großzügig anwenden und die Behandlung gegebenenfalls wiederholen.

Tipp 3: Innovativer Tierhaarstaubsauger

Aggressiver Katzenurin kann herkömmlichen Saugern schaden. Sinnvoller im Katzenhaushalt ist ein spezieller Tierhaarstaubsauger mit Sprühex-Technologie. Wenn die Katze auf den Teppich pinkelt, einfach den Boden mit Wasser und Reinigungskonzentrat besprühen und anschließend alles inklusive Urin aufsaugen. Dabei wird die Raumluft spürbar erfrischt. Ein angenehmer Nebeneffekt - nicht nur, wenn man Besuch erwartet.

Meistens ist es nur eine Phase, wenn die Katze überall hinpinkelt. Betreiben Sie Ursachenforschung, nutzen Sie clevere Haushaltshilfen - und bleiben Sie gelassen. Dann ist die Harmonie in ihrem Zuhause rasch wiederhergestellt.

Teilen Sie diesen Artikel:

Die passenden Produkte zur Frage

Thomas Aqua+ Staubsauger

Aqua+ Pet & Family

Der zuverlässige TierhaarFleckwegMacher
  • Ohne Staubbeutel Icon
  • Fleckenentferner Icon
  • Trockensaugen Icon
Cycloon Hybrid Pet & Friends

Pet & Friends

Die Weltneuheit für Tierliebhaber: Zyklonsaugen erfrischend anders
  • Ohne Staubbeutel Icon
  • Frische Luft Icon
  • Icon 1400 Watt